Szenenwechsel | 17. und 19. Juni | Emailwerk Seekirchen

 

 

 

 

 

 

„Szenenwechsel“ ist beim diesjährigen Sommerkonzert des Vokalensemble Einklang keine Metapher für ein vielfältiges Programm, sondern wortwörtlich zu nehmen: Das Ensemble empfängt die Konzertgäste im Heurigen „WEINTRAUBE“ in Seekirchen mit dem ersten Konzertteil. Kräftig-deftige Wirtshauslieder, wie zum Beispiel „Von St. Martins Freuden“ oder das „Trinklied“ von Carl Michael Bellmann werden in der weinseligen Stube zu hören sein. Von dort zieht der Konzert-Tross samt musikalischer Wegbegleitung (Seekirchner Brassquartett „BlechxVier“) von der Weintraube zur STIFTSPFARRKIRCHE SEEKIRCHEN.

 

Der erste Szenenwechsel ist vollzogen. In den heiligen Hallen greifen Einklang und Chorleiter Roman Öschlberger tief in ihren sakralen Fundus und verzaubern das Publikum mit ehrwürdigen Werken wie „Ave Verum Corpus“ oder einer der vier O-Antiphonen „O Schlüssel Davids“, eines der frühesten Werke der Kirchenliturgie aus dem siebten Jahrhundert, in einer Neufassung von Arvo Pärt. Weiter geht es zum dritten und letzten Szenenwechsel in Richtung KULTURHAUS EMAILWERK.

 

Wieder werden die Konzertgäste auf - von BlechxVier - musikdurchfluteten Wegen wandeln, bis jeder seinen Platz im Seekirchner Kulturzentrum gefunden hat, wo der letzte Konzertteil über die Bühne geht. In der dritten Szene spielen beschwingte Songs wie „Girls Girls Girls“ von Sailor oder einfühlsame Lieder wie „I Love My Love“ die Hauptrolle. 

 

Das Publikum erwartet also in jedem Fall ein sprichwörtlich bewegendes und kurzweiliges Konzert mit einigen Richtungswechseln und sehr feiner Literatur aus vielen Stilrichtungen. Freunde der Abwechslung sollten sich diese einmalige „Tour de Seekirchen“ auf keinen Fall entgehen lassen. 

 

 

 

Konzert versäumt?

Wenn es Sie interessiert, wie unser letztes Konzert "HEARTCHOR" so gewesen ist, lesen Sie einfach nach: >>>

Sie singen gerne unter der Dusche? Sie singen hoch?  Tenor? Sopran ? Wenn

Sie die Lust zum Singen ausbauen wollen, melden

Sie sich bei uns unter 0664-3446228