2005 FIRE FIRE

20.06.05 - 15:50 Uhr

 

FIRE FIRE 

 

A-cappella-Konzert Vokalensemble Einklang

 

Ausverkauft bis zum letzten Platz waren letzte Woche die beiden Konzertabende vom

Seekirchner Vokalensemble EINKLANG. Das Thema der Abende, FIRE FIRE, war ein

Spiel mit dem Feuer und kam beim Publikum bestens an. Unter der Leitung von

Mag. Arunas Peciulis aus Litauen wagte sich das Ensemble an Stücke von

Debussy, Ravel und Brahms, die trotz der Schwere leicht und wunderschön aus

den Kehlen der Sängerinnen und Sänger kamen. Aber auch heitere Töne,

unterstützt durch Gesten und gekonnter Mimik, wurden angeschlagen.

Anekdotenhaft verbal verbunden, fand sich in jedem Stück das Thema des Abends

auch im Text der Stücke wieder.

 

Auf alle Fälle jedoch zog das Feuer von EINKLANG die Zuhörer in seinen Bann. Geschürt

bis zum gesungenen Kochrezept "Chili con carne" erreichte der

Konzertabend seinen Höhepunkt. Passend ergänzt wurde das A-cappella-Konzert

durch das Saxophonquartett HOTSAX unter der Leitung von Johannes Hogger. Mit

Mozart, Gershwin bis hin zum "Pink Panther" von Henry Mancini

rundeten die jungen Bläser das Programm ab.

 

Die Vielseitigkeit der 25 Stimmen von EINKLANG und die gekonnten Arrangements

sorgten auch diesmal für gelungene und feurige Konzertabende

.

 

Konzert versäumt?

Wenn es Sie interessiert, wie unser letztes Konzert "Mollwut" so gewesen ist, lesen Sie einfach nach: >>>

Sie singen gerne unter der Dusche? Sie singen hoch?  Tenor? Sopran ? Wenn

Sie die Lust zum Singen ausbauen wollen, melden

Sie sich bei uns unter:

vokalensemble@einklang-vokal.at